Arbeiterbildung e.V. sucht ab 01.06.22 innovative Sozialpädagog*in mit einem Stellenumfang von 50%

Nach den Corona-Einschränkungen besteht die Chance die Beratungsarbeit und das Angebot von Projekten neu aufzustellen! Wer hat Lust darauf? Stellenprofil Beratung ALG I und ALG II Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen Überprüfung von Arbeitslosen- und Sozialhilfebescheiden Auf Wunsch Begleitung zum Jobcenter Hilfe zur Selbsthilfe bei Bewerbungen Begleitung von Projekten Voraussetzung Abgeschlossenes Hochschulstudium Soziale Arbeit oder …

Weiterlesen …

Bundesfreiwilliger ( Bufdi ) ab 01.04.2022 in Reutlingen gesucht

Download Ausschreibung –  Die Arbeiterbildung (ArBi) e.V. Reutlingen bietet zum 1. April 2022 eine Anstellung im Bundesfreiwilligendienst in ihrer Beratungs- und Geschäftsstelle Lederstraße 86 in Reutlingen. Die Arbeiterbildung e.V. Reutlingen ist ein eigenständiger und unabhängiger Verein. Sie setzt sich parteilich für Erwerbslose, Geringverdiener und Sozialhilfeempfänger ein. Neben der Beratungsstelle zum Themenkreis SGB II / Jobcenter …

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung der Arbeiterbildung e.V. in 2021

Kurz vor der Sommerpause trafen sich die Mitglieder des Reutlinger Erwerbslosenberatungszentrum Arbeiterbildung e.V. (Arbi) zur Jahresversammlung im Spitalhof in Reutlingen. Die Arbi ist ein gemeinnütziger Verein für die kostenlose Beratung und Information von Erwerbslosen und Sozialhilfebezieher*innen rund ums SGB II.   Die Mitgliederversammlung bestätigte bei den anstehenden Vorstandswahlen Carola Rau (Vorsitzende) und Susanne Häcker (Kassiererin) …

Weiterlesen …

Freitagsfrühstück+ mit Jana Köstler von der KlimaschutzAgentur Landkreis Reutlingen

Am 29. November war Frau Jana Köstler von der KlimaschutzAgentur des Landkreises beim Freitagsfrühstück+ zu Gast. Die KlimaschutzAgentur ist seit über 10 Jahren im Landkreis Reutlingen in Sachen Energieeinsparungen /-effizienz, erneuerbare Energie und regionaler Wertschöpfung unterwegs. Frau Köstler referierte im Schwerpunkt über das Thema Energieeinsparpotentiale in privaten Haushalten. Dieses Thema hat neben dem Aspekt des …

Weiterlesen …

Die deutsche Rentenversicherung bei der ArBi

Die Deutsche Rentenversicherung – grundlegende Informationen im Rahmen des Freitagsfrühstück+ Am 8. November war Herr Andreas Anlauf von der Deutschen Rentenversicherung bei unserem Freitagsfrühstück+. Er informierte die zahlreichen Interessierten ausführlich über verschiedene Fragen zum Thema Rente. Neben grundlegenden Informationen zum Erwerb der Rentenanwartschaft über das Renteneintrittsalter bis hin zu Erwerbsminderungsrente stellte sich Herr Anlauf auch …

Weiterlesen …

AWO Geschäftsführer Ulrich Högel zu Gast beim Freitagsfrühstück+ der Arbeiterbildung

Am 2. August besuchte Herr Ulrich Högel die Arbeiterbildung.  Högel ist seit dem 2. Mai 2019 Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Reutlingen. Begleitet wurde er von Eva Danso, Sozialarbeiterin im Netzwerk ambulante Wohnungssicherung (NAWO).Gemeinsam stellten sie beim Freitagsfrühstück+ die Projekte der AWO vor. Ihr Schwerpunkt lag dabei im Bereich Hilfe für Menschen in Wohnungsnot. Im Anschluss …

Weiterlesen …

VOELKER & Partner Rechtsanwälte unterstützt die Arbeiterbildung e.V. Reutlingen

Anstatt Weihnachtsgeschenken an ihre Mandanten zu versenden, hat sich die Reutlinger Kanzlei VOELKER & Partner Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater dazu entschieden, die Arbeit verschiedener gemeinnütziger Organisationen aus der Region mit Spenden zu unterstützen. Dazu gehörte die Arbeiterbildung („ArBi“) Reutlingen e.V., die Beratungsleistungen für Erwerbslose, Geringverdiener und Sozialhilfeberechtigte aus dem Landkreis anbietet. Kurz vor Weihnachten überreichte Dr. Karsten Amann für die Kanzlei einen Scheck über 2.000 Euro an Carola Rau, die Vorsitzende des Vereins, sowie Horst Mielis, der in der Einrichtung derzeit einen Bundesfreiwilligendienst leistet.

Bei seinem Besuch bei der ArBi erhielt Amann Einblicke in deren vielfältige Angebote:

Weiterlesen …

ArBi lädt ein zu Politikergesprächen in sozialen Fragen

Die ArBi freut sich – alle fünf Bundestagskandidatinnen und Kandidaten der etablierten Parteien haben die Einladung der Arbeiterbildung Reutlingen e.V. (Arbi) zur Teilnahme am „Offenen Freitagsfrühstück“ angenommen. In einer lockeren Gesprächsrunde haben die Politiker/innen die Gelegenheit, ganz nah mit sozialen Fragen, insbesondere mit dem Thema „Hartz IV“ in Kontakt zu kommen. Typische Problemstellungen aus der …

Weiterlesen …

Auswege aus dem Würgegriff der Schulden

Schuldnerberaterin Ines Widmann-Speth im Gespräch bei der ArBi Die Arbeiterbildung Reutlingen e.V. freute sich am 5. Mai über fachkundigen Rat zum Umgang mit dem Thema Verschuldung.  Die Schuldnerberaterin des Landkreises nahm sich Zeit, um während des regelmäßig an Freitagen stattfindenden offenen Frühstückstreffs über Kernpunkte zu referieren und auf Fragen einzugehen.  Im Mittelpunkt der Betrachtung stand …

Weiterlesen …